Anmeldeformular

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Teilnahmebedingungen

Anmeldung: 

Mit der eigenhändig unterschriebenen Anmeldung gibst du das Angebot zu dem dort genannten Vertrag ab. Anmeldungen können auch elektronisch mit dem Zusatz „Mit Hilfe elektronischer Datenverarbeitungsgeräte erstellt und daher ohne Unterschrift gültig“ abgegeben werden. Nach Anmeldung ist die Zahlung innerhalb von 10 Tagen in voller Höhe auf das oben genannte Konto zu entrichten. Bei fehlender Zahlung entfällt die Reservierung des Retreatplatzes und es besteht kein Anrecht auf Teilnahme.

Terminänderung, Verschiebung oder Absage von Angeboten

Die Veranstalterin behält sich das Recht vor, die Retreat bis 7 Tage vor dem anberaumten Termin abzusagen, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Wird die Veranstaltung aus diesem Grund oder höherer Gewalt oder anderer unvorhersehbarer Ereignisse abgesagt, besteht kein Anspruch auf Durchführung. Die Teilnehmenden werden hiervon umgehend schriftlich oder per E-Mail in Kenntnis gesetzt. Bereits gezahlte Gebühren werden zurückerstattet. Weitere Ansprüche der Teilnehmenden gegen den Veranstalter bestehen nicht. 

Gesundheit:

Die teilnehmende Person handelt auf eigene Verantwortung. 

Etwaige Gesundheitsbeeinträchtigungen liegen nicht vor oder der Veranstalter wurde davon ausdrücklich unterrichtet. Es liegen keine akuten Beschwerden oder behandlungsbedürftigen Erkrankungen vor und der/die Teilnehmer/in ist körperlich und geistig in der Lage, am Angebot teilzunehmen.

Rücktritt/ Stornierung: 

Der Rücktritt vom Vertrag ist schriftlich zu erklären.

Bei einem Rücktritt bis 6 Wochen vor Retreatbeginn werden 70,00 Euro Bearbeitungsgebühr fällig. Die restliche Gebühr wird dann innerhalb von 10 Tagen zurück erstattet.

Bei einem Rücktritt bis 30 Tage vor Retreatbeginn. sind 50% des Preises fällig.

Bei einem Rücktritt weniger als 30 Tage vor Retreatbeginn, sind 100% des Preises fällig.

Es kann ein Ersatzteilnehmer organisiert werden, der den Platz übernimmt. Um Ersatz muss ich sich der Teilnehmende selbst kümmern. Außer es gibt eine Warteliste. Nach Beginn der Veranstaltung ist keine Stornierung mehr möglich. Bei Nichterscheinen ist die Veranstaltungsgebühr in voller Höhe fällig. Versäumte Termine können bei abgeschlossenen Kursen, Workshops oder Seminaren nicht nachgeholt werden. Diese Regelungen gelten unabhängig vom Grund der Stornierung.

Fotos & Videos während des Retreats: 

Das Fotografieren und Filmen durch Teilnehmende ist für gewerbliche Zwecke nur nach vorheriger Genehmigung durch die Veranstalterin gestattet. Aufnahmen für private Zwecke sind gestattet.

Entrichtung der Retreatgebühren:

Die Gebühren sind in Euro zu entrichten. Überweisungen aus dem Ausland sind so zu tätigen, dass der Geldeingang auf dem angegebenen Empfängerkonto kostenfrei ist. Das Wechselkursrisiko wird dem Kursteilnehmer übertragen. Dieser hat sicherzustellen dass der zu zahlende Betrag ohne Abzüge auf dem Empfängerkonto gutgeschrieben wird.

Bei Rückzahlungen wird der Eurobetrag zum geltenden Wechselkurs überwiesen; Wechselkursschwankungen gehen zu Lasten des Kursteilnehmers. Die Rückzahlungen werden für den Kursteilnehmer kostenpflichtig zahlbar gemacht.

Datenschutz: 

Ich weise gemäß § 33 Bundesdatenschutzgesetz darauf hin, dass zum Zweck der Verwaltung und Betreuung der Retreatteilnehmenden folgende Daten in meinem Systemen gespeichert, verarbeitet und genutzt werden: Name, Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Haftungsausschluss: 

Jegliche Haftung für Schäden wie Unfälle, Verluste oder Schäden irgendwelcher Art, Diebstahl, Feuer oder andere Ereignisse gegenüber Personen oder anvertrautem schließe ich als Veranstalterin aus. Schäden werden nicht von Dritten übernommen.